Klappkarte mit …

Muffins… 🙂

In den letzten Tagen wurde ja auf einigen Blogs die „Flap Card“ präsentiert. Als ich das gesehen habe, fiel mir wieder ein, dass ich die Anleitung dafür schon vor einiger Zeit mal ausgedruckt habe, und die Kartenform auf meiner laaangen „Mal-Ausprobieren-Liste“ steht. Also habe ich mich endlich mal rangesetzt und musste feststellen… tatsächlich gar nicht schwer. Die Anleitung habe ich von hier.

Es musste natürlich wieder mein neuestes Stempelset her: CREATE A CUPCAKE. Ich finde ja, Rosatöne und Schokobraun passen perfekt zu Muffins. Aber schon wieder? Also habe ich mal ganz andere Farben gewählt (die ich vorher auch noch nie in dieser Kombination verwendet habe):

Anthrazitgrau, Schwarz und Glutrot !

Jaaa, ich habe mich auch erst gefragt „Was tust Du diesen süßen Teilchen an???“. Aber als ich fertig war, fand ich die Karte richtig gut!

Hier mein Ergebnis:

Was meint Ihr? Ich bin gespannt auf Eure Reaktionen!

Liebe Grüße, Judith

Advertisements

Ein Gedanke zu “Klappkarte mit …

  1. Die Kartenform finde ich super und der versteckte Verschluss ist genau das, wonach ich gesucht habe.
    Für mich sind die schwarzen Muffins sehr hart, vielleicht doch etwas zu „angebrannt“ 😉 zu den süssen bunten Blumen.
    LG Hanna

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s