Chalkboard Technique „Dickes Dankeschön“

Derzeit sieht man ja bei PINTEREST oder auf verschiedenen Blogs viele Werke in der Kreidetafel-Technik. Und als ich bei Dana ihre schöne Tafel-Karte *KLICK* gesehen habe, dachte ich: „Ok, jetzt probierst Du das auch mal aus.“ Ich habe mich auch an Danas Anleitung mit dem Küchenkrepp gehalten. Einfach ein bisschen weisse Stempelfarbe mit dem Küchenkrepp aufnehmen und auf dem schwarzen Farbkarton rumwischen.

Ich habe ein paar Mini-Dankeskärtchen (7,5 x 7,5 cm) gemacht, mit süssem Elefanten drauf.

SAB_Dickes Dankeschön-1

SAB_Dickes Dankeschön-2

Diese Technik werde ich sicherlich nochmal ausprobieren… vielleicht auch beim nächsten Mal mit einem weiß embossten Stempelabdruck.

*******

Verwendete Materialien:

– Stempelset GEMUSTERTE GRÜSSE (SAB 2013)

– Designerpapier SONNE, REGEN, FANTASIE (Frühjahr/Sommer 2013, Seite 28)

– 3/8″ Taft-Geschenkband OSTERGLOCKE (Farbe nicht mehr erhältlich)

– Strasssteine (IB & K 2012-2013, Seite 175)

*******

Liebe Grüße, Judith

Advertisements

4 Gedanken zu “Chalkboard Technique „Dickes Dankeschön“

  1. Hi Judith,
    ich habe Danas Karte auch schon gesehen, aber noch keine Zeit zum Testen der Technik gehabt.
    Deine Karte ist wunderschön!!! Tolle Größe und mit den Wimpel kommt auch noch Farbe ins Spiel. Tolle Inspiration.
    LG Maike

  2. Hallo Judith,
    die Karte ist total süß und der kleine Elefant super niedlich, obwohl mich das Stempelset jetzt nicht gleich total umgehauen hat. Ich habe die Technik auch noch nicht ausprobiert, muss ich aber auf jeden Fall nachholen!
    Liebe Grüße,
    Esther

  3. Hallo Judith!
    Die Karten sehen ganz toll aus:). Mir gefallen die bunten Farben dazu sehr gut. Ausprobieren möchte ich die Technik auf jeden Fall auch noch;),
    Liebe Grüsse Jana

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s