Album-Workshop: die Ergebnisse

Letzten Freitag hatte ich 6 nette Teilnehmerinnen zu meinem Workshop „Album binden“ hier. 🙂 Jede konnte sich ein Album ganz individuell nach eigenem Geschmack gestalten. Zuerst musste die Entscheidung getroffen werden: Mit welchem Designerpapier beziehe ich die Graupappe? Also wie sieht mein Album von außen aus? Ich hatte nicht nur Designerpapier von Stampin‘ Up!, sondern auch aus meinem Fundus zur Auswahl. Nach dem Beziehen der Graupappe, konnten dann die Einlagen und das Cover gestaltet werden. Die Big Shot stand zur Verfügung mit all‘ meinen Stanzen, Embossing war möglich, meine Schublade voll Washi-Tape stand bereit, viele, viele Bänder und noch anderer Schnickschnack. Es sind sehr schöne Alben entstanden: zur Konfirmation, als Baby-Fotoalbum, als Notizbuch, oder als Geschenk für die Tochter. 😉

Hier die Ergebnisse (bitte entschuldigt aber die miese Foto-Qualität, abends auf der Küchenzeile, mit Leuchtstofflampen fotografiert, wird’s einfach nicht gut):

Album-Workshop-1

Album-Workshop-2

Album-Workshop-3

Ein Teil der Alben wird noch zu Hause fertig aufgehübscht.

Vielen lieben Dank an die Teilnehmerinnen! Es hat mir sehr viel Spaß gemacht mit Euch. 🙂

Liebe Grüße & noch einen schönen Muttertagsabend, Judith

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s