Zierschachtel für Andenken

Im Herbst-/Winterkatalog 2014-2015 findet Ihr auf Seite 11 die Thinlits Form ZIERSCHACHTEL FÜR ANDENKEN. Anfangs gefiel mir diese Form gar nicht. Aus Neugier habe ich sie mir dann doch mal bestellt, und siehe da: sie ist zu meiner absoluten Lieblingsschachtel geworden! Ich habe mittlerweile sogar schon die Zweite….. aber nur, weil ich die erste Form in meiner Big Shot geschrottet habe. 😦 Also: bitte beim Einlegen der Form in die Big Shot immer schön darauf achten, dass diese komplett auf der Multifunktionsplattform liegt und nicht übersteht. Das endet sonst unschön.

Hier ein paar winter-/weihnachtliche Modelle, die ich gemacht habe. Der Weihnachtsmannmantel ist mein absoluter Favorit. Habt Ihr sicher schon gesehen… meiner hat aber noch einen weißen Rand verpasst bekommen.

SantaBox-1

SantaBox-2

Diese beiden habe ich aus Farbkarton und Designerpapier zusammengesetzt. Eine Kugel bzw. eine Schneeflocke angehangen – fertig.

Box_RotmitKugel

Box_Schneeflocke

Und bei dieser Schachtel habe ich Schneeflocken in weiß auf Transparentpapier embosst und ein LED-Teelicht hinein gestellt.

Box_Teelicht-1

Box_Teelicht-2

Die Schleifen habe ich – dank eines tollen Tipps von Dana – nicht am Griff befestigt, sondern an einer der Laschen. So kann man die Schachteln aufmachen, ohne die Schleifen öffnen zu müssen.

Liebe Grüße & einen schönen 3. Advent, Judith

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s