Teebeutel-Verpackung

Von einer Kundin bekam ich richtig hübsche Tee-Proben von der Firma Ronnefeldt geschenkt. Da diese farblich super zu den neuen In Colors passen, entstand daraus die Idee zu meinem Make & Take für meine Katalogparty. Diese Teebeutel-Verpackung habe ich schon oft gemacht. Sie geht schnell und ich finde sie einfach immer wieder toll. Es passt ein Teebeutel hinein.

Hier mein Make & Take:

Falls ihr Lust habt, die kleine Verpackung mal selbst auszuprobieren, habe ich hier die Maße für euch:


Viel Spaß!

Liebe Grüße, Judith 

Team-Treffen mit viel Ananas 

Ende September fand wieder ein Team-Treffen bei mir statt. Ich habe mich sehr gefreut, dass viele meiner Team-Mädels der Einladung gefolgt sind. Wir hatten wieder einen schönen Abend, an dem wir uns austauschen, schlemmen und swappen konnten. 😄

Es stand noch meine Flamingo-Ananas-Sommerdeko im Wohnzimmer, daher wurde alles sehr ananaslastig. 😉 

Hier die Namensbutton:



Die Begrüßungsgoodies, nach einer Idee von Jolanda Meurs:



Und meine Swaps:




Fotos von unserem Buffet habe ich dieses Mal vergessen. 😳 Aber es gibt wieder ein Gruppenfoto:


Schön war’s! 😊

Liebe Grüße, Judith 

Kleine selbstschließende Goodie-Box

Ich habe bei YOU TUBE eine tolle Video-Anleitung von Janas Bastelwelt entdeckt, nach der ich gleich mal 31 kleine selbstschließende Goodie-Boxen gewerkelt habe. Die sind so putzig und gar nicht schwer. Den Link zu Janas Blog samt Video-Anleitung findet ihr hier *KLICK* .

Für die Goodie-Boxen habe ich wieder etwas Neues aus dem kommenden Hauptkatalog verwendet. Und zwar das Designerpapier im Block BUNTE PARTY. Das Designerpapier im Block hat ein neues Format. Es ist jetzt 6″ x 6″ groß. Aus einem Bogen habe ich zwei Boxen gewerkelt und es bleibt noch ein Streifen über.

Goodie-Tuete-1

Goodie-Tuete-2

Goodie-Tuete-3

Goodie-Tuete-4

Liebe Grüße, Judith