Stempelspass Team-Treffen 

Letzten Freitag war bei mir Team-Treffen. Es ist immer schön, wenn wir zusammen kommen und einen netten Abend miteinander verbringen.

Nach der Begrüßung mit Sektchen wird geschlemmt, Wie immer gab es ein leckeres Buffet, zu dem jede etwas beisteuert.




Nach dem Essen haben wir gebastelt. Ich hatte ein kleines Make & Take vorbereitet. Eine Karte gestaltet mit der neuen Strukturpaste und dem Stempelset Kaffee, olé. 

Mein Muster:


Die Mädels beim Werkeln:






Hier die Ergebnisse:


Ein Namensbutton ist natürlich auch Pflicht 😉:


Und unser Team-Foto:


Schön, dass ihr dabei ward, Tanja O., Elisa, Carina, Kathrin, Cristina, Dana, Patricia, Tanja K., Katja, Jessica und Christine! 😘

Liebe Grüße, Judith 

Die Swaps vom Team-Treffen

Hier zeige ich euch die Swaps vom Team-Treffen:

Der Swap von mir musste schnell gehen. Es fehlte leider die Zeit. 😳 Daher habe ich  Mini-Mailboxen aus Blech mit Designerpapier beklebt. Die Mailboxen habe ich vor 2 Jahren schon einmal gezeigt und bevor die Frage aufkommt …. einfach mal bei Amazon nach Mini Mailbox suchen. 😉 


von Tanja O.


von Elisa


von Patricia


von Katja


von Paula


von Kathrin


von Cristina


von Tanja K. gab es sogar zwei Swaps!



von Sandra


Liebe Grüße, Judith

Stempelspass Team-Treffen

Letzten Freitag fand das erste Team Treffen in diesem Jahr bei mir zu Hause statt. 

Für jede gibt es einen Namensbutton und ein kleines Goodie.



Nachdem alle so nach und nach eingetrudelt sind, starten wir immer mit dem Buffet.  Jede, die mag, bringt etwas Leckeres dafür mit. Und es ist IMMER sehr lecker! 😋




Danach wurde gebastelt. Als Projekt hatte ich ein kleines DIN A7 Album vorbereitet. Jede konnte mit Designerpapier nach Wahl die Buchbinderpappe beziehen und dann mit der Cinch das Album binden. 


Kathrin und Paula


Sandra und Elisa


Katja und Cristina


Tanja und Tanja

Hier die Ergebnisse (Der Schriftzug „Notizen“ ist eine Stanze von Kulricke.):


Fotos der Swaps zeige ich euch das nächste Mal!

Liebe Grüße, Judith 

Paperbags…. oder: mein Team-Weihnachtsgeschenk 

Letztes Jahr fing alles an. Auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk für meine lieben Freundinnen, habe ich bei Instagram jemanden gefunden, der Paperbags verkauft. Die gefielen mir so gut, dass ich große weiße Paperbags mit einem schwarzen Stern drauf als MY FAVORITE THING zu Weihnachten verschenkt habe.


Ich habe dann das Jahr über die eine oder andere Tüte mit unterschiedlichen Motiven und in kleinerem Format über den Anbieter bei Instagram bestellt, da ich diese sehr gern für Dekorationszwecke verwende. 

Zwischenzeitlich haben nun meine Freundinnen und ich einen Großhändler für die tollen großen Paperbags aufgetan. 😉

Ich komme mit meinem Schneideplotter, einer Silhouette Porträt, derzeit leider nicht so klar, aber die liebe Dana hat sich zu einer wahren Plotter-Queen entwickelt. 😁 Es ist so toll, was sie damit alles zaubert.

Zum Beispiel hat sie mir eine große Pfote geplottet (oder geplottert ?!) und schwups, hat Percy nun einen eigenen Sack für sein Spielzeug. 🐾

Für meine lieben Team Mädels fand ich den Spruch 

„Ich bastel mir die Welt, wie sie mir gefällt.“

aus einem alten Stampin‘ Up! Stempelset so toll.

Dana war so lieb, mir den Spruch entsprechend zu bearbeiten, damit er vom Schneideplotter aus Folie ausgeschnitten werden konnte. So haben wir einen Vormittag damit verbracht, diesen Spruch vom Plotter schneiden zu lassen, ihn zu entgittern und auf die Paperbags zu kleben. Nochmals vielen lieben Dank, Dana!!

Auf dem Team-Treffen im November habe ich dann schon mein Weihnachtsgeschenk verteilt, mit dem Hinweis „erst an Weihnachten öffnen“. 😉




Hier noch ein paar Anwendungstipps, falls jemand gar nicht weiß, wozu er ihn nutzen kann:

Für Hunde- (oder Katzen-) Spielzeug, für Altpapier,  für Kuscheldecken und Kissen, um Schals, Mützen und Handschuhe zu verstauen, für Dreckwäsche…. toll auch, um mal schnell aufzuräumen (vor allem im Kinderzimmer kann da dann alles schnell rein geschmissen werden 😉).

Liebe Grüße, Judith 

Stempelspass Team-Treffen

Mitte November fand wieder ein Team-Treffen mit meinen lieben Mädels bei mir zu Hause statt. Da es das letzte Treffen in diesem Jahr war, und wir uns vor Weihnachten nicht mehr alle sehen, habe ich schon mal die Weihnachtsdeko raus gekramt. 🎄🎅🏼




Es gab wieder ein sehr leckeres Buffet, zu dem jede etwas beigetragen hat.



Es wurde fleißig geswappt. Die Swaps zeige ich euch gern ein anderes mal im einzelnen.


Wir haben ein Projekt gebastelt. Die Idee dazu habe ich letztes Jahr mal bei Pinterest entdeckt und nun endlich umgesetzt.



Und da es die letzten Jahre immer eine Kleinigkeit zu Weihnachten von mir geschenkt gab, habe ich die Gelegenheit genutzt und den Mädels gleich ihre Weihnachtsgeschenke mitgegeben. So habe ich vor Weihnachten nicht mehr ganz so viele Pakete zu verschicken. Dürfen aber erst zu Weihnachten geöffnet werden. 😉 


Es war wieder ein sehr schöner Abend! 


Liebe Grüße, Judith